Skipping Neutral Density

Ortsspezifische Filmkunst-Installation Konzept und Umsetzung: Iván Robles Mendoza, Deutschland 2020

Sa., 12. & So.,13. Sept. 20:45 Uhr bis 22:30 Uhr

Ignatz Bubis-Gemeindezentrum, Savignystraße 66, 60325

Waberndes Licht, das sich aus Filmpixeln zusammensetzt, erfüllt den Raum. Es bewegt sich durch den Raum, verwandelt ihn stetig, verändert seine Erscheinung und fordert die Betrachtenden so heraus, die visuelle Vorstellung mit dem eigenen visuellen Gedächtnis abzugleichen.

Der Cinematographer Iván Robles Mendoza kreiert für die Jüdische Gemeinde eine Installation, die jenseits des Kinos liegt und das gläserne Foyer des Ignatz Bubis-Gemeindezentrums nach außen als Leuchtkasten erkennbar macht. Die Struktur der Fassade wirkt auf das organische Lichtobjekt ein, begrenzt es scheinbar wie ein Käfig und wirkt gleichzeitig wie ein Fenster, das eine neue Welt eröffnet.