Body of Truth

Regie: Evelyn Schels, Deutschland/Schweiz 2019, Dokumentation, 96 Min., mit Marina Abramović, Sigalit Landau, Shirin Neshat, Katharina Sieverding, hebräisch-englisch OF mit deutschen UT

So.,13. Sept., 12:00 Uhr

Mal Seh’n Kino, Adlerflychtstraße 6, 60318

– Ausgebucht! 

Der Film begleitet vier Künstlerinnen auf einer faszinierenden Reise durch ihre Biographien: die serbische Performance-Künstlerin Marina Abramović, die israelische Video- und Installationskünstlerin Sigalit Landau, die iranische Foto- und Filmkünstlerin Shirin Neshat und die deutsche Fotokünstlerin Katharina Sieverding. Ihre Lebensgeschichten sind geprägt von gesellschaftlichen Konflikten und persönlichen Erfahrungen mit Krieg, Gewalt und Unterdrückung – die sie in Kunst verwandeln. Ihr Ausdrucksmittel ist das Persönlichste, was sie haben: ihr eigener Körper.

Im Anschluss an das Screening ist die Galeristin Anita Beckers zu Gast.