Back to Maracanã

Regie: Jorge Gurvich, Deutschland/Israel/Brasilien 2019, Roadmovie, 92 Min., mit Asaf Goldstien, Antônio Petrin u.a., hebräische OF mit deutschen UT

Mo., 07. Sept., 18:00 Uhr

Orfeos Erben, Hamburger Allee 45, 60486

Karten onl.: www.jg-ffm.de/karten

Roberto ist frisch geschieden und wohnt wieder bei seinem Vater Samuel in dessen kleiner Wohnung in Tel Aviv. Beide lieben den brasilianischen Fußball, während es den elfjährigen Enkel Itay langweilt. Als Samuel erfährt, dass er nicht mehr lange leben wird, kratzt er seine Ersparnisse zusammen und setzt sich mit Sohn und Enkel in einen Flieger nach Brasilien – zur Fußballweltmeisterschaft. Sein Ziel: noch einmal dabei sein beim Endspiel im legendären Maracanã-Stadion. Ein wilder Road-Trip mit dem Wohnmobil beginnt, der alle drei verändern wird.

In Kooperation mit TuS Makkabi.

Begrüßung: Alon Meyer, Präsident MAKKABI
Deutschland.

https://youtu.be/yEK-5kUZMj8